Aktuelles


Tollwutimpfung 2021

Wie jedes Jahr bieten wir Euch die Möglichkeit einer kostenfreien Tollwut-Impfung, dieses Jahr findet die Tollwut-Impfaktion an folgenden Terminen statt:

* Mittwoch, 20.10.2021 von 16 - 19 Uhr
* Mittwoch, 27.10.2021 von 16 - 19 Uhr
* Mittwoch, 17.11.2021 von 16 - 19 Uhr

Bitte bringt zu jedem Termin euren Impfpass und einen Lichtbildausweis mit!

Anmeldung 2021
Wir vergeben pro Person 15-minütige Zeitfenster, in denen ausschließlich die angemeldeten KandidatInnen das Gebäude bzw. den Impfraum betreten dürfen. Bitte seid bereits zu Beginn eures Zeitfensters vor Ort, nur so können wir einen geordneten und zügigen Ablauf der Impfaktion gewährleisten.

Die Anmeldung zu den einzelnen Zeitslots läuft über VetmedOnline - Kurs Nr. 971820-21W
Anmeldung Tollwutimpfen an der Vetmed

Bitte beachtet auch die Sozial Media Kanäle der HVU für weitere Infos zum Ablauf, Ort und ev. Änderungen sowie dem Corona-Hygienekonzept.

Bei Fragen und/oder Problemen wendet Euch bitte an: verwaltung@hvu.vetmeduni.ac.at

Corona Impfangebot für Studierende an der Vetmeduni Vienna

Sehr geehrte Studierende!

Der Semesterbeginn steht vor der Tür. Je mehr Personen geimpft sind, desto besser für uns alle! Eine hohe Impfrate trägt zum eigenen Schutz sowie zur Eindämmung der Pandemie bei. Um zukünftig ein sicheres Zusammenarbeiten und Studieren vor Ort zu ermöglichen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich am

1. oder 8. Oktober 2021 im Zeitraum von 9:00 bis 13:00 Uhr

direkt an der Vetmeduni (Foyer Hörsäle A und B)impfen zu lassen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mitzubringen sind:

  • Lichtbildausweis
  • E-Card
  • Impfpass (wenn vorhanden)
  • FFP-2 Maske

    • Eine hohe Impfrate erleichtert auch die Durchführung von Unterricht in Präsenz erheblich. Bitte nutzen Sie deshalb alternativ auch schon jetzt die vorhandenen Impfangebote in Wien oder Ihrem Heimatort, damit Sie möglichst bereits immunisiert in das kommende Wintersemester starten.

      Vielen Dank, dass auch Sie Ihren Beitrag leisten!

      Beste Grüße
      Petra Winter & Jürgen Rehage

Neuausschreibung Referate

Wir suchen Referenten und Referentinnen für folgende Referate:

  • Referat für Bildungspolitik (BiPol)
  • Referat für Soziales und Gleichbehandlungsfragen
  • Wirtschaftsreferat
  • Referat für Ökologie, Ethik und Tierschutz (ÖET)
  • Kulturreferat
  • Pressereferat (RECTUM)
  • Sportreferat
  • Referat für Internationales und IVSA
  • Organisationsreferat
  • Webreferat
  • Referat für Lernunterlagen
  • Referat für Projektmanagement

    Für mehr Infos zu den Referaten schaut doch mal auf deren Seiten unter "Team" oder unseren Social Media Kanälen vorbei!

    Wenn ihr euch für einen Referentenposten in einem dieser Referate interessiert, dann schickt uns eure Bewerbung inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben
    bis 12. September 2021 an vorsitz.hvu@vetmeduni.ac.at

Jahresbericht 2020/2021

Laut §22 HSG 2014 ist die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft der Veterinärmedizinischen Universität Wien verpflichtet einen Jahresbericht zur Verfügung zu stellen. Den aktuellen Jahresbericht für den Zeitraum zwischen 01.07.2020 und 30.06.2021 könnt ihr hier als PDF herunterladen.

Wahlergebnisse

Hier findet Ihr die Wahlergebnisse der ÖH-Wahl 2021, Wahl der Universitätsvertretung sowie der Studienvertretungen.

Wahlkommission bei der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Verlautbarungen betreffend die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2021
Die Wahlen finden am Dienstag, 18. Mai 2021, Mittwoch, 19. Mai 2021 und Donnerstag 20. Mai 2021 im Festsaal der Veterinärmedizinischen Universität Wien, 1. Stock des Gebäudes CA, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, statt.
Die Wahlzeiten:
  • Dienstag 18. Mai 2021, 8.30 – 17.00
  • Mittwoch 19. Mai 2021, 8.30 – 17.00
  • Donnerstag 20. Mai 2021, 8.30 – 15.30
Die Wahlvorschläge für die Universitätsvertretung und die Kandidaturen für die Studienvertretungen können hier abgerufen werden.
Der Vorsitzende der Wahlkommission:
Dr. Christian Schwabl

ÖH-Wahl 2021 - Einsicht ins WählerInnenverzeichnis

Am Montag den 12.04.2021 und Dienstag den 13.04.2021, könnt ihr das WählerInnenverzeichnis im HVU-Sekretariat oder online auf https://oeh-wahl.portal.at/einsichtnahme einsehen.

Wenn ihr Einspruch gegen das WählerInnenverzeichnis und einen Antrag auf Aufnahme einer/eines Wahlberechtigten in das Verzeichnis, die Berichtigung einer Wahlberechtigung oder die Streichung einer/eines , Nicht-Wahlberechtigten aus dem Verzeichnis stellen wollt, so könnt ihr das schriftlich, bis Dienstag, 13.04.2021, beim Vorsitzenden unserer Wahlkommission, Hr. Dr. Christian Schwabl, tun.

Briefwahl ÖH-Wahlen

Ab dem 31. März bis einschließlich 11. Mai, können alle Studierenden einer Österreichischen Universität oder Fachhochschule ihre Briefwahlunterlagen für die ÖH Wahl 2021 beantragen!Es gibt drei verschiedene Möglichkeiten wie ihr eure Briefwahl-Wahlkarte beantragen könnt:

1. Online, durch Ausfüllen und Abschicken des Formulars auf www.formularservice.gv.at/sites/OeH/
2. Persönlich, bei der Wahlkommission der Bundes-ÖH
3. Schriftlich, mittels Briefsendung an die Wahlkommission der Bundes-ÖH

Bei der Beantragung müsst ihr folgende Daten angeben:
- Familienname und Vorname
- Geburtsdatum
- Sozialversicherungsnummer oder Ersatzkennzeichen
- bildungsspezifische Personenkennzeichen (=Matrikelnummer)
- Angabe der gewünschten Zustellart ob persönliche Abholung bei der Wahlkommission der Bundes-ÖH oder Zustellung per Post (Zustelladresse angeben)

Habt ihr eure Unterlagen beantragt, erhaltet ihr eine Bestätigungs-Email, dass die Beantragung geklappt hat und ihr wahlberechtigt seid.

Ihr erhaltet dann folgende Wahlunterlagen (per Post o. persönlich bei der Wahlkommission)
- Stimmzettel für Bundesvertretung & Hochschulvertretung
- Briefkuverts für die Stimmzettel
- Eidesstattliche Erklärung
- Wahlkarte

Wenn ihr alle Unterlagen ausgefüllt habt, könnt ihr sie entweder per Post an die Wahlkommission zurückschicken oder dort persönlich abgeben.
Damit eure Stimme gültig ist, muss die Wahlkarte bis spätestens 20. Mai 2021 um 18 Uhr bei der Wahlkommission eingelangt sein!

Achtung!
Personenwahlen per Briefwahl sind nicht zugelassen! D.h. per Briefwahl könnt ihr nur die UV-Liste (Hochschulvertretung) wählen, nicht aber die Studienvertretung (Stv)!

Wenn ihr schon eine Briefwahlkarte beantragt habt, aber trotzdem persönlich wählen gehen wollt, müsst ihr alle mit der Briefwahlkarte geschickten Unterlagen vor Ort in einem Wahllokal gegen Stimmzettel eintauschen. Die beiliegende Eidesstattliche Erklärung darf dann NICHT ausgefüllt sein.

Nutzt auch in Zeiten von COVID-19 euer Wahlrecht und damit die Möglichkeit, das Leben eurer Universität aktiv mitzugestalten.

Stammzellenspende

Lebensretter gesucht!
Wir starten gemeinsam mit dem Österreichischen Roten Kreuz eine Aktion zur Registrierung für eine Stammzellspende!
Menschen mit bösartigen Erkrankungen des Knochenmarks bzw. des blutbildenden Systems, wie z.B. Leukämie sind auf Stammzellspenden angewiesen. Leider ist die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Menschen die passenden Merkmale, die für eine Spende notwendig sind, aufweisen 1:500.000.
Daher ist es enorm wichtig, dass in der Datenbank der Stammzellspender möglichst viele Menschen registriert sind, um Betroffenen so schnell wie möglich helfen zu können!
Die Registrierung ist absolut schmerzlos, kann aber im Fall des Falles einem Menschen das Leben retten!
Wie läuft die Spende ab:
Ihr holt euch bei uns vor dem Vetshop ein Stammzellspende-Registrierungs-Kit, führt die Probenentnahme genau wie angegeben durch und gebt das Set im Vetshop oder im HVU-Sekretariat ab. Wir werden die Sets dann gesammelt zurück an das Rote Kreuz schicken.
Lasst uns gemeinsam Menschen mit Blutkrebs helfen!

PollEverwhere Probeprüfung

In Zeiten von Online-Lehre hat sich vieles in unserem Studienalltag verändert, so auch die Durchführung von Prüfungen und Klicker-Testaten. Viele von uns kennen inzwischen das Abstimmungstool „Poll-Everywhere“ als Ersatz für die bisher verwendeten Klicker.
Leider gibt es immer wieder technische Probleme mit Poll-Everywhere, zum Beispiel haben manche von euch Probleme sich einzuloggen, bekommen Fragen nicht angezeigt oder können die Antwortmöglichkeiten nicht auswählen.Dies ist besonders ärgerlich, da die Punkte solcher Abfragen in die Benotung prüfungsimmanenter LVs miteinbezogen werden.
Wir haben uns für euch eingesetzt und jetzt gibt es eine PollEverywhere-Probeprüfung, ähnlich der Probeprüfung für den Q-Examiner . Die Testprüfung ist dauerhaft im Vetucation Kurs "Vetucation für Studierende" oder über https://pollev.com/vetmeddemo für euch zugänglich.
#hvuforyou

Vampire Cup 2021

Der Vampire Cup geht in die nächste Runde!

Auch heuer gibt es wieder den Vampire Cup, wenn auch Corona-bedingt ohne Ranking der Unis. Dennoch gilt es mit deiner Blutspende Leben zu retten! Unis in ganz Österreich unterstützen die Aktion. Auch wir als Vetmeduni sind dabei!
Du bist gesund und fit? Dann sei dabei und gib in der Wiener Blutspendezentrale dein Bestes (Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien / Mo. & Fr. 08-17.30 Uhr, Di., Mi. & Do. 08-21 Uhr).
Alle Infos gibt es hier.
Die Aktion läuft von 15. März bis 28. Mai!

Wahlkommission bei der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Verlautbarungen betreffend die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2021
Als Wahltage für die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2021 wurden Dienstag, 18. Mai 2021, Mittwoch 19. Mai 2021 und Donnerstag, 20. Mai 2021, festgelegt.
Die sich daraus ergebenden Fristen und Zeitpunkte sind in der Verordnung über die Wahltage der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2021 angeführt (siehe Verordnung des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung über die Wahltage der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2021).
Wahlvorschläge und Kandidaturen für Organe der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Veterinärmedizinischen Universität Wien können innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen dem Vorsitzenden der Wahlkommission bei der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Dr. Christian Schwabl, Gebäude CB der Veterinärmedizinischen Universität Wien, 1. Stock, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, persönlich übergeben werden.
Wahlvorschläge und Kandidaturen können innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen auch durch Briefsendung an die Wahlkommission bei der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Veterinärmedizinischen Universität Wien, zu Handen des Vorsitzenden der Wahlkommission, Dr. Christian Schwabl, Veterinärmedizinische Universität Wien, Gebäude CB, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, oder durch ein mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehenes Dokument per E-Mail an: hsw@vetmeduni.ac.at eingebracht werden.
Der Vorsitzende der Wahlkommission:
Dr. Christian Schwabl

Hills4Me Studentenvertretung

Das Hills4Me Team sucht eine Studentenvertretung an der Vetmeduni Wien.
Weitere Informationen findet Ihr hier.

Studierende für Mitarbeit im Student Advisory Board von IFIS gesucht

IFIS (International Food Information Service) Produzent der Datenbank FSTA (Food Science Technology Abstracts) sucht Studierende, die in einem Student Advisory Board für das Institut tätig werden möchten. Da die Universitätsbibliothek der Vetmeduni Vienna seit vielen Jahren den Zugriff auf die Datenbankinhalte lizenziert, bringen wir diese Ausschreibung gerne zur Kenntnis:
We are looking to work with students who are highly engaged, planning a career in food (whether academia or industry), creative and enthusiastic, to enable us to understand and meet the needs of students in the sciences of food and health, and to help ensure that our customers including Veterinärmedizinische Universität Wien receive as much value from FSTA as possible.

Weitere Informationen: https://www.ifis.org/student-advisory-board

Bewerbungsschluss: 20. November 2020

Jahresbericht 2019/2020

Laut §22 HSG 2014 ist die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft der Veterinärmedizinischen Universität Wien verpflichtet einen Jahresbericht zur Verfügung zu stellen. Den aktuellen Jahresbericht für den Zeitraum zwischen 01.07.2019 und 30.06.2020 könnt ihr hier als PDF herunterladen.

Jahresbudget 2020/21

Wir haben unseren Budgetvorschlag für das kommende Wirtschaftsjahr veröffentlicht. Dieser soll dann in der UV Sitzung Ende Juni beschlossen werden.
Jahresbudget 2020/21

Tag der Offenen Tür des Vienna BioCenter

Das Vienna BioCenter wird am 13. März nunmehr zum dritten Mal einen Tag der Offenen Tür abhalten. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Studierende, die sich für das Doktorandenprogramm am Vienna BioCenter interessieren.

Weitere Informationen findet Ihr hier

Aufnahmeverfahren 2020/2021

Du interessierst dich für ein Studium an der Veterinärmedizinischen Universität? Alle notwendigen Informationen rund um die Aufnahmeverfahren und die einzelnen Fristen findest du auf der Webseite der Universität.

Link zum Aufnahmeverfahren 2020/2021

IVSA - World Antibiotic Awareness Week

Am 20.11. richtet das Referat für Internationales zwischen 11:00 und 17:00 Uhr im botanischen Garten im Rahmen der World Antibiotic Awareness Week aus. Beim Stand wird es dazu neben Punsch, Kuchen und Bier noch einiges an Infomaterialen und ein kleines Quiz geben.

Weiterhin findet der Vortrag „Perakute Todesfälle bei Aufzuchtferkeln trotz antimikrobieller Therapie – ein Fallbericht“ von Frau Dr. Christine Unterweger von der Schweineklinik um 19:00 Uhr in HS G statt. Außerdem ist Herr Dr. Igor Loncaric von der Mikrobiologie eingeladen und wird uns ein paar Studien zu antibiotikaresistenten Bakterien vorstellen und über seine Erfahrungen der Antibiotikaanwendung in Ruanda berichten.

Sibiria 2019

Be ready SIBIRIA is coming!

Das traditionelle Volleyball Turnier findet auch heuer am Do 5.12.2019 in der Reithalle der Pferdeklinik ab 16 Uhr statt. Gespielt wird zu viert, wobei immer mindestens eine Frau am Feld sein muss. Es sind vor allem viel Spaß, Fairness, aber auch Kampfgeist und Motivation gefragt! Euer neu ist, dass neben der Sportlichen Leistung, auch die Kreativität der Teams mit einem „Best dressed Award“ belohnt wird.

Die Anmeldung ist unter sport@hvu.vetmeduni.ac.at oder im Sportreferat in der Sprechstunde möglich. Bitte Teamname und alle Teamteilnehmer angeben! Nenngeld ist 20€ pro Team. Es sind 20 Startplätze verfügbar. First come, first serve!

Auf ein sportliches Turnier und rege Teilnahme freut sich,
euer Sportreferat!
Claudia und Eli

Jahresbericht 2018/2019

Laut §22 HSG 2014 ist die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft der Veterinärmedizinischen Universität Wien verpflichtet einen Jahresbericht zur Verfügung zu stellen. Den aktuellen Jahresbericht für den Zeitraum zwischen 01.07.2018 und 30.06.2019 könnt ihr hier als PDF herunterladen.

Lernunterlagen-Wettbewerb

Du hast das ultimative Mind-Map für Physio? Deine Freunde lernen nur noch mit Deinen Unterlagen für die KLIPP-Vet? Du hast Pharma so ausgearbeitet, dass es auch bekennende Pharma-Phobiker verstehen? Dann mach mit beim Lernunterlagen-Wettbewerb! Schick uns Deine Zusammenfassungen, Ausarbeitungen oder was auch immer uns den Lernalltag erleichtern kann, bis zum 7.6.2019 an lernunterlagen@hvu.vetmeduni.ac.at und nutze die Chance auf einen VetShop-Gutschein!

Kundmachung ÖH-Wahl

Die Wahlen finde am Montag, 27. Mai 2019, Dienstag, 28. Mai 2019 und Mittwoch, 29. Mai 2019, im Erdgeschoss des Gebäudes der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft, Gebäude DA, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, statt.
Die Wahlzeiten:

  • Montag, 27. Mai 2019: 8:30 - 17:00
  • Dienstag, 28. Mai 2019: 8:30 - 17:00
  • Mittwoch, 29. Mai 2019: 8:30 - 15:00
Weitere Informationen findet Ihr hier

Podiumsdiskussion zu den ÖH-Wahlen an der Vetmeduni Vienna

Vom 27.-29. Mai finden wieder ÖH-Wahlen statt. Deshalb veranstalten wir, wie vor jeden Wahlen, eine Podiumsdiskussion („Elefantenrunde“) am 21. Mai, um die beiden SpitzenkandidatInnen und ihre Fraktionen (AK und AVE) näher kennenzulernen.
Dort habt ihr auch die Möglichkeit, den KandidatInnen eure Fragen zu stellen. Die Diskussion wird wieder von Poetry Slammer Jonas Scheiner moderiert werden. Hier die „Hard Facts“ zu der Veranstaltung:

  • Wann? Dienstag, 21. Mai. (nicht zu verwechseln mit den eigentlichen Wahlen vom 27.-29. Mai!)
  • Einlass ab 17:30, Beginn um 18:00
  • Wo? Hörsaal G

Vampire Cup

Unis in ganz Österreich machen bei dem diesjährigen Blutspendewettbewerb mit, um gemeinsam auf das Thema Blutspenden aufmerksam zu machen!
Der Termin für die Vetmeduni Wien findet am 20. Mai zwischen 9 und 12 Uhr sowie zwischen 13 und 15 Uhr im Panoramasaal (1. Stock des Mensagebäudes) statt.
Es werden dann zwei Sieger aus allen teilnehmenden Universitäten ausgewählt, die sich wie folgt ergeben:

  1. Die Hochschule mit den meisten Blutspendern
  2. Die Hochschule mit den prozentuell meisten Blutspendern im Verhältnis zu ihrer Studienzahl

Die Sieger erhalten je einen Wanderpokal und eine Urkunde! Also: Nehmt euch kurz Zeit und kommt am 20.Mai vorbei, um diese Kampagne zu unterstützen und vielleicht auch sogar einen Pokal zu uns auf die Uni zu holen!
Wichtig: Vorher genügend essen und trinken! Bitte auch einen amtlichen Lichtbildausweis mitnehmen!

GRATIS Microsoft Office Paket für ALLE Studierenden!

Nach langem Hin und Her aufgrund von Datenschutz und technischen Kleinigkeiten können wir nun endlich sagen: In Kooperation mit der Vetmeduni haben wir es geschafft, eine kostenlose Vollversion von Microsoft Office (Office 365 ProPlus) für ALLE Studierenden zur Verfügung zu stellen!
Auf der Visitenkarte in VetmedOnline steht euch ab sofort unter "Dienste" Office365 zur Verfügung. Wenn ihr den Nutzungsbedingungen zustimmt, wird für euch spätestens am nächsten Tag ein Office365-Konto angelegt. Ihr erhaltet danach eine Mail mit den Zugangsdaten (Benutzername und Kennwort) zu Office365. Die Mail an dieses Konto wird auf eure Vetmed-E-Mailadresse weitergeleitet.
Zum Installieren müsst ihr euch unter https://www.office.com/ anmelden (das erste Mal muss das Kennwort geändert werden). Die Installationsdateien können dann heruntergeladen und lokal installiert werden. Achtung: Ihr müsst über administrative Rechte auf dem Gerät verfügen, auf dem die Software installiert werden soll. Bei sonstigen Fragen könnt ihr euch gerne wie immer an uns unter vorsitz@hvu.vetmeduni.ac.at.
Wir wünschen euch ganz viel Spaß und Freude mit diesem neuen Service und hoffen, dass wir euch damit das Leben um einiges einfacher machen!

10. ÖTT-Tagung "Tierschutz: Lebensqualität von Tieren"

Im Namen der Plattform "Österreichische Tierärztinnen und Tierärzte für Tierschutz (ÖTT)" möchten wir alle Studierenden der Vetmeduni herzlich zur 10. ÖTT-Tagung "Tierschutz: Lebensqualität von Tieren" am 2. Mai 2019 im Festsaal der Vetmeduni einladen. Das Programm der Tagung finden sie hier. Den Studierenden wird die Teilnahme zu besonders günstigen Konditionen ermöglicht (30 EUR statt 135 EUR; inkl. Tagungsband und Verpflegung + 0,5 ECTS als freies Wahlfach). Anmeldung bitte bis zum 26.04.2019 per Email an die ÖTK: anmeldung@tieraerztekammer.at

Information - Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2019

Als Wahltage für die Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2019 wurden Montag, 27. Mai 2019, Dienstag, 28. Mai 2019 und Mittwoch, 29. Mai 2019, festgelegt.

Die sich daraus ergebenden Fristen und Zeitpunkte sind in der Verordnung über die Wahltage der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2019 angeführt (siehe Verordnung des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung über die Wahltage der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaftswahlen 2019 vom 1. Februar 2019).

Wahlvorschläge und Kandidaturen für Organe der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Veterinärmedizinischen Universität Wien können innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen dem Vorsitzenden der Wahlkommission bei der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Dr. Christian Schwabl, Gebäude CB der Veterinärmedizinischen Universität Wien, 1. Stock, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, persönlich übergeben werden.

Wahlvorschläge und Kandidaturen können innerhalb der dafür vorgesehenen Fristen auch mit eingeschriebenem Brief an die Wahlkommission bei der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der Veterinärmedizinischen Universität Wien, zu Handen des Vorsitzenden der Wahlkommission, Dr. Christian Schwabl, Veterinärmedizinische Universität Wien, Gebäude CB, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, oder durch ein mit einer qualifizierten elektronischen Signatur gemäß Art. 3 Z 12 der Verordnung (EU) Nr. 910/2014 über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt und zur Aufhebung der Richtlinie 1999/93/EG (eIDAS-VO), ABl. Nr. L 257 vom 28.08.2014 S. 73, in der Fassung der Berichtigung ABl. Nr. L 257 vom 29.01.2015 S.19, versehenes Dokument per E-Mail an: hsw@vetmeduni.ac.at eingebracht werden.
Der Vorsitzende der Wahlkommission:
Dr. Christian Schwabl

Didaktische Ausbildung für Studierende

Chance für 5 Personen (zw. 3. und 6. Semester), die am So, 16.9., und Mo, 17.9., von 9 bis 17 Uhr Zeit haben (siehe LV N. 971853) und an einer didaktischen Ausbildung interessiert sind; in der Folge werden diese für TutorInnen (geringfügige Beschäftigung an der VMU) bevorzugt berücksichtigt. Bitte bei B. Locsmandy (cc Kneissl) melden!

Vampire Cup 2018

Die AMSA (Austrian Medical Students‘ Association) hat 2015 gemeinsam mit den Blutspendediensten des Österreichischen Roten Kreuzes den Vampire Cup – den Blutspendewettbewerb für Hochschulen – ins Leben gerufen. Ziel dieser Aktion ist es, möglichst viele Stuierende an österreichische Universitäten zum Blutspenden zu motivieren.

Der diesjährige Vampire Cup hat am 2. Mai bei uns an der Vetmeduni Vienna stattgefunden – Es nahmen insgesamt 99 Personen an der Aktion teil, wovon 76 Blutkonserven abgenommen werden konnten. Laut Angaben der zuständigen Organisatorin war diese Aktion auf unserer Universität ein voller Erfolg! Wir möchten an dieser Stelle noch einmal allen danken, die fleißig Blut gespendet haben.

Die endgültige Rangliste der Universitäten wird erst Ende Juni bekanntgegeben, da man durch Nennung der Universität und Vorweisen eines gültigen Studierendenausweises auch direkt in der Zentrale des roten Kreuzes Blut spenden kann. Die Auswertung wird also noch eine Zeit lang dauern – sobald wir ein Ergebnis erfahren, werdet ihr natürlich über unsere Kanäle informiert!

Studienbewerber für das Studienjahr 2018/2019

Da uns in letzter Zeit sehr viele Anfragen bezüglich der Aufnahme an unserer Uni erreichen, hier noch einmal der Link, unter dem ihr alle notwendigen Informationen rund um Fristen, Aufnahmetest etc. findet. Grundsätzlich findet ihr alle nötigen Informationen auf der Homepage der Vetmeduni Wien.
Der Link: https://www.vetmeduni.ac.at/de/infoservice/mitteilungsblatt/inhaltsuebersicht/20172018/06stueck/#c72864
Liebe Grüße
Euer HVU-Vorsitzteam
Moritz, Denise und Martin

Stellenausschreibung - ÖH-Shop

Wir suchen:
Geringfügig Angestellte (w/m) für den Vetshop
Aufgaben:

  • Verkaufstätigkeit im Vetshop, vor allem Nachmittags (13-16Uhr)
  • Beratung der Kunden und Bearbeitung von Kundenanfragen
  • Übernahme von Bestellungen

Anforderungen:

  • Fähigkeit, gut im Team zu arbeiten
  • Selbstständige Arbeitsweise
  • Höflicher Umgangston und Freude daran, mit anderen Menschen zu arbeiten
  • Interesse an einer längerfristigen Anstellung
  • Einteilbare Dienstzeiten: hauptsächlich nachmittags (mind. 1-2 Mal/ Woche)
  • und vormittags (9-13 Uhr)
  • Dienste in den Semester-, Oster- und Sommerferien
  • Wir bieten für diese Position ein Entgeld von 9€/Stunde.

Ausschreibung - Download (*.pdf)

S.U.P.E.R. 2017

Auch der diesjährige S.U.P.E.R ist reibungslos über die Bühne gegangen und wir freuen uns, dass dieses Projekt erneut so gut bei euch angekommen ist!
Der S.U.P.E.R. (Studierendenpreis, Um Phänomenales Engagement zu Rühmen) wurde bereits 2016 ins Leben gerufen. Dabei werden die „Bewerbungen“ nicht von den nominierten Personen selbst, sondern von uns, den Studierenden verfasst, sodass wir in der Hand haben, wer alles für den Preis zu Abstimmung steht.
Daher wird der S.U.P.E.R. in drei Kategorien vergeben: „Lehrende der Kliniken“, „Lehrende der Vorklinik“ und „Allgemeines Personal“. Dadurch könnt ihr jegliche UnimitarbeiterInnen, die besonderes Engagement gegenüber uns Studierenden an den Tag legen, für einen S.U.P.E.R. in der jeweiligen Kategorie nominieren.
Die GewinnerInnen des diesjährigen S.U.P.E.Rs sind:

  • “Lehrende der Vorklinik”: Ao.Univ.-Prof. Dr.med.vet. Gerhard Forstenpoitner
  • “Lehrende der Klinik”: Ao.Univ.-Prof. Dipl.AVDC Eq Dipl.EVDC Eq Dr.med.vet. Hubert Simhofer
  • “allgemeines Personal”: Fr. Victoria Kada

Wir freuen uns, dass wir uns auf diese Art bei ProfessorInnen bzw. MitarbeiterInnen unserer Universität bedanken und ihnen etwas für ihr Engagement zurückgeben können.
Wir wollen uns an dieser Stelle nochmal bei allen Studierenden für die (erneut) zahlreichen Nominierungen dieses Jahr, sowie für die Abstimmung auf Vetucation bedanken.

(Foto Credit: Ernst Hammerschmid/ Vetmeduni Vienna)
Liebe Grüße
Euer HVU-Vorsitzteam
Moritz, Denise und Martin

Ausschreibung - Referate

Liebe Studierende,
Ihr hattet schon immer Interesse den Studienalltag und das Campusleben an unserer Universität aktiv mitzugestalten? Ihr seid motiviert, verantwortungsbewusst, kreativ, habt Spaß am Organisieren und arbeitet außer mit Tieren auch gerne mit Menschen zusammen? Dann würden wir uns freuen, wenn Ihr Euch als ReferentIn für eines der folgenden Referate bewerbt:

  • Referat für Bildungspolitik
  • Referat für Graduenten und außeruniversitäre Fortbildungen
  • Referat für Internationales
  • Referat für Kultur
  • Referat für Lernunterlagen
  • Organisationsreferat
  • Referat für Ökologie, Ethik & Tierschutz
  • Pressereferat
  • Referat für Soziales
  • Sportreferat
  • Web-Referat
  • Wirtschaftsreferat
  • Referat für Projektmanagement

Das Referat für Projektmanagement ist kein neues Referat im eigentlichen Sinne, sondern eine Erweiterung des Referat für Projektmanagementes. Die Referentin/der Referent für Projektmanagement(RfPM) soll, neben der Kommunikation mit dem VetSim, verschiedene Projekte der HVU, die sich nicht den anderen Referaten zuordnen lassen, koordinieren, sowie mit eigenen Ideen die Angebote der HVU erweitern. Als Beispiel wären die Zusammenarbeit/Absprache mit dem Ballkomitee für den Ball der Veterinärmedizin, die Koordinierung des Studierendenpreises S.U.P.E.R. und ähnliche Projekte denkbar.
Die/Der RfPM kann das Referat je nach eigenen Interessen, Ideen und Vorstellungen zu einem guten Teil selbst mitgestalten, d.h. es soll und wird kein festgelegtes, starres Konzept für dieses Referat geben, dieses soll ihm Laufe der nächsten 2 Jahre von der/dem RfPM und dem Vorsitz-Team der HVU gestaltet werden.
Wenn euch diese Beschreibung neugierig gemacht hat, ihr aber noch Fragen habt, dürft ihr euch jederzeit an das Vorsitzteam wenden!

Bitte sende Deine Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf bis Sonntag, den 20.09.2015, an: vorsitz@hvu.vetmeduni.ac.atDie BewerberInnen werden von uns zu einem Vorstellungsgespräch in der Universitätsvertretungssitzung am 2.10.17 eingeladen.
Zu vergeben sind auch die Posten der SachbearbeiterInnen der Referate. Die Bewerbung hierfür sende bitte ebenfalls an vorsitz@hvu.vetmeduni.ac.at oder bewirb Dich Anfang Oktober direkt bei dem jeweiligen Referat!

E-Learning-Projekte als E-Tutor/in

Sie sind Studierende/r der Studienrichtung Veterinärmedizin, haben bereits das 4. Semester abgeschlossen und möchten aktiv an der Entwicklung und Umsetzung von E-Learning-Projekten an der Vetmeduni Vienna mitarbeiten?
Als E-Tutor/in können Sie Lehrende bei div. E-Learning-Projekten unterstützen. Die Ausbildung zum/zur E-Tutor/in ist ab dem WS 2017/18 im Zuge des Wahlfachs „E-Learning an der Vetmeduni Vienna“ für alle Studierenden ab dem 5. Semester der Studienrichtung Veterinärmedizin möglich.
Nähere Informationen erhalten Sie bei unserer Infoveranstaltung am 11. Oktober 2017, 16:00 Uhr s.t. im E-Center sowie hier
Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter elearning@vetmeduni.ac.at. Wir freuen uns über Ihr Interesse und auf Ihre Teilnahme!

Mit besten Grüßen,
AG E-Learning und AV-Medien

Jahresbericht der HVU für das Budgetjahr 2016/17

Für alle, die schon immer wissen wollten, was die HVU alles über das Jahr verteilt tut, gibt es alle Informationen jetzt in unserem Jahresbericht für das vergangene Wirtschaftsjahr nachzulesen!
Den Bericht findet ihr hier als PDF.
Gleichzeitig wünschen wir euch Allen schöne und erholsame Ferien und freuen uns schon wieder auf den gemeinsamen Semesterstart mit euch!

Liebe Grüße
Euer Vorsitzteam
Moritz, Denise und Martin

Teacher/Instructor of the Year

Liebe Mitstudierende,
wir hoffen, ihr genießt alle eure wohlverdienten Ferien, eure Praktika oder die klinischen Rotationen!
Auch in diesem Jahr wird es wieder den Teacher of the Year und den Instructor of the Year geben, bei dem sich Lehrende bzw. InstruktorInnen bewerben können.
Das Vizerektorat um Lehre bittet um Vorschläge (mit kurzer Begründung), welche Personen auf jeden Fall auf diesen Preis aufmerksam gemacht werden sollten!
Schreibt bitte eine Mail mit eurem Vorschlag (Name und kurze Begründung reichen völlig) an vorsitz@hvu.vetmeduni.ac.atVielen Dank für eure Mithilfe und weiterhin einen schönen Sommer!
Liebe Grüße
Euer Vorsitzteam
Moritz, Denise und Martin

Neuer HVU-Vorsitz

Nach den ÖH-Wahlen im Mai 2017 hat am 1. Juli die neue Funktionsperiode in der HVU begonnen. Nach zwei Jahren im Vorsitz wurde Moritz Bünger auch heuer wieder zum Vorsitzenden der Universitätsvertretung gewählt. Mit dabei sind Martin Kraetzl, der ebenfalls bereits seit November 2016 im Vorsitzteam war und Denise Martinkovich, die frischen Wind und volle Motivation mitbringt.

Wir werden uns als neuer Vorsitz weiterhin dafür einsetzen, die Qualität der Lehre zu verbessern und den Studierenden den Studienalltag so angenehm wie möglich zu gestalten. Unsere künftigen Aufgaben beziehen sich nicht nur auf die Betreuung und Organisation von bereits laufenden Projekten, sondern auch auf die Entwicklung und Verwirklichung neuer, spannender Projekte. Uns ist es ein großes Anliegen, ein optimales Bindeglied zwischen allen Studierenden und den MitarbeiterInnen unserer Uni darzustellen.

Um dies bestmöglich umsetzen zu können, hoffen wir auf offene und ehrliche Kommunikation sowohl mit den Studierenden, als auch den MitarbeiterInnen der Vetmeduni Vienna, um eine ständige Verbesserung der Lehre und des Unialltags gewährleisten zu können.

Wir freuen uns schon auf die nächsten zwei Jahre Vorsitzarbeit und wollen uns an dieser Stelle noch einmal recht herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

Wir wünschen Euch/Ihnen allen einen schönen und erholsamen Sommer.

Moritz Bünger (Vorsitzender)
Denise Martinkovich (1. stellvertretende Vorsitzende)
Martin Kraetzl (2. stellvertretender Vorsitzender)