Tollwutimpfaktion


Jedes Jahr bieten wir euch die Möglichkeit einer kostenfreien Tollwut-Impfung.
2021 findet die Impfaktion an folgenden Terminen statt:

Für eine Grundimmunisierung müssen alle drei Termine wahrgenommen werden. Eine Auffrischungsimpfung wird jedes 3. Jahr empfohlen. Bitte bringt euren Impfpass und einen Lichtbildausweis mit!

Anmeldung 2021:
Wir vergeben pro Person 15-minütige Zeitfenster, in denen ausschließlich die angemeldeten KandidatInnen in das Gebäude bzw. in den Impfraum betreten dürfen. Diese Zeiten sind unbedingt einzuhalten, um einen geordneten Ablauf der Impfaktion zu gewährleisten.
Die Anmeldung zu den einzelnen Zeitslots läuft über VetmedOnline – Kurs Nr. 971820-21W „Tollwutimpfen an der Vetmed“ (https://online.vu-wien.ac.at/VUWonline/pl/ui/$ctx/wbLv.wbShowLVDetail?pStpSpNr=66469&pSpracheNr=1).

Weitere Infos zum Ablauf, Impfraum und ggf. Änderungen sowie Coronamaßnahmen werden von der HVU über die Homepage & Social Media kommuniziert.

Bei Fragen und/oder Problemen wendet Euch bitte an: verwaltung@hvu.vetmeduni.ac.at

FAQ - Organisatorisches

Gebäude FA - Hörsaal A und B
Einen Lichtbildausweis und deinen Impfpass.
Kein Problem, du bekommst von uns einen neuen Impfpass. Du bekommst aber keinen Zettel von uns, den du in deinen Impfpass kleben kannst.
Du kannst das Gebäude betreten, wenn du von uns aufgerufen wirst. Halte bitte deinen Ausweis bereit. Du kannst dann deine Jacke/Tasche bei der Garderobe ablegen, musst aber deinen Ausweis und Impfpass mitnehmen. Anschließend bekommst du den Aufkleber und Stempel in deinen Impfpass und gehst weiter zum Impfen. Nach der Impfung nimm bitte deine Sachen wieder mit und verlasse zügig das Gebäude am angezeigten Ausgang.
Bitte achte darauf, dass du kurz vor Beginn deines Zeitfensters kommst, damit nicht zu viele Menschen gleichzeitig vor Ort sind und die Impfaktion geordnet ablaufen kann. Solltest du dennoch zu spät kommen, melde dich bitte bei uns, damit wir eine Lösung finden können.
Leider nein, bitte melde dich dann zu den anderen Terminen an, falls du die Grundimmunisierung brauchst. Melde dich bitte in diesem Fall frühzeitig bei uns unter verwaltung@hvu.vetmeduni.ac.at.
Beginnendes bzw. laufendes Studium an der Veterinärmedizinischen Universität Wien.
  • Gültige Grundimmunisierung durch einen Arzt (mind. vor 3 Jahren)
  • Beginnendes bzw. laufendes Studium an der Veterinärmedizinischen Universität Wien
Der Hersteller empfiehlt die Auffrischung zwischen 3-5 Jahren.
Du kannst dich gerne anmelden. Diesbezügliche Fachfragen kläre bitte vorher mit deinem Hausarzt ab.
Nein, bei Infektionen oder Fieber solltest du bitte nicht zum Impftermin erscheinen. Melde dich in diesem Fall bitte unter verwaltung@hvu.vetmeduni.ac.at. Im Krankheitsfall wird eine Ausnahme gemacht. Du kannst dann den nächsten Termin wahrnehmen und am letzten Impftag wird dir nach Absprache der Impfstoff für die fehlende Impfung mitgegeben.

FAQ - Impfstoff

Allergie gegen: Hühnereiweiß, Oxytetracyclin, Tetracyclin, Neomycin und Pilzmittel (z.B. Amphotericin B, Nystatin)
  • Lokale Reizerscheinungen am Applikationsort, wie: Hautrötung, Wassereinlagerungen (Ödeme), Schmerzen am Applikationsort
  • Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie: Juckreiz, Hautausschlag, Nesselausschlag
  • Lymphknotenschwellungen
  • Magen-Darm-Beschwerden, wie: Übelkeit, Bauchschmerzen
  • Kopfschmerzen, Schwindel, Schüttelfrost
  • Grippeähnliche Symptome
  • Anfälle von Atemnot
  • Fieber
  • Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen
  • Unwohlsein
  • Allgemeine Schwäche
  • Solltest du direkt nach der Impfung Schwindel oder Unwohlsein verspüren, melde dich bitte umgehend direkt vor Ort bei uns oder wende dich an einen Arzt! Sollten später Nebenwirkungen auftreten, die ein gewöhnliche Impfreaktion überschreiten wende dich bitte ebenfalls an einen Arzt.